Institut für Vegetationskunde, Ökologie und Raumplanung
Volmerswerther Straße 86   40221 Düsseldorf

Home Sitemap Kontakt e-mail Impressum Stand: 


  Willkommen   Sitemap   Wir über uns   Tätigkeitsbereiche   Leistungsverzeichnis   Das Team   Unsere Kunden   Projektbeispiele   Publikationen   So erreichen Sie uns   English language   Artenschutzrecht,
  Artenschutzprüfung



  Startseite › Projektbneispiele › Biotopverbund für die Städte Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach

Biotopverbund Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach

Ihr Partner für Umweltgutachten: IVÖR

Teilgutachten zum Fachbeitrag des Naturschutzes und der Landschaftspflege für die Städte Düsseldorf, Krefeld und Mönchengladbach.

Auftraggeber: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (2011)


Der Fachbeitrag des Naturschutzes und der Landschaftspflege dient als Grundlage für den Regionalplan als Landschaftsrahmenplan und den kommunalen Landschaftsplan. Er liefert die Grundlagen für die Beurteilung des aktuellen Zustandes von Natur und Landschaft und gibt Empfehlungen für Leitbilder zur Entwicklung der Landschaft sowie Hinweise für den Schutz und die Pflege von Natur und Landschaft.

Ein Arbeitsschwerpunkt liegt dabei auf dem Themenfeld Biotopverbundplanung mit dem Ziel des Aufbaues eines landesweit durchgängigen Biotopverbundsystems zur nachhaltigen Sicherung und Wiederherstellung der biologischen und genetischen Vielfalt heimischer Tier- und Pflanzenarten und deren Populationen. Als ein Fachkonzept des Naturschutzes sichert der Biotopverbund Kernflächen (Flächen mit herausragender Bedeutung für das Biotopverbundsystem) und Verbindungsflächen (Flächen mit besonderer Bedeutung für das Biotopverbundsystem). Sachdokumente zum Biotopverbund beinhalten fachspezifische Hinweise und Empfehlungen für den Schutz und die Entwicklung von geeigneten Lebensräumen, Lebensstätten und deren Standortverhältnisse.

In der Landeshauptstadt Düsseldorf nehmen die Flächen des Biotopverbunds rund 27% des Stadtgebietes ein, wobei der Rheinauen-Korridor und der Wald-Korridor im Osten der Stadt das Grundgerüst des Biotopverbunds bilden. In Krefeld sind es etwa 19 % und in Mönchengladbach 14% des Stadtgebiets.


Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Download finden Sie auf der Homepage des LANUV unter Publikationen:
Fachbeitrag des Naturschutzes und der Landschaftspflege für die Planungsregion Düsseldorf (Kreise Kleve, Mettmann, Rhein-Kreis Neuss und Viersen, Städte Düsseldorf, Krefeld, Mönchengladbach, Remscheid, Solingen und Wuppertal).
Herausgeber: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) Nordrhein-Westfalen, Recklinghausen (2014).


Informationen zum Biotopverbund Recklingausen finden Sie hier

 Home zurück zur Projektübersicht 

© IVÖR, Düsseldorf